Die Galaxis verteidigen, Waschbär-Style: Mit Rocket Raccons Rocket Power Blaster

Rechtzeitig zum Filmstart von Guardians of the Galaxy am 28.08. stockt Herr Bankcroft sein Arsenal mit Waschbären-Waffentechnik auf: Rocket Raccoons Rocket Power Blaster ist ein klassischer Film-Merchandise-Blaster powered by Nerf-Technologie. Die 7m Reichweite auf der Verpackung schrecken dabei ab, aber ausnahmsweise ist die Realität da rosiger. Wir haben den Blaster mal auf Herz und Nieren geprüft – inklusive anatomischer Studien des Inneren!

Weiterlesen…

BOOMco Whipblast (Offizielles Pressefoto)

Einer der ganz Großen auf dem Spielzeugmarkt zu sein, ist sicher gar nicht schlecht, wenn man sich auf dem Dartblaster-Markt behaupten will: Mattel schiebt zwei neue Blaster nach um die noch ganz frische BOOM.Co-Reihe zu pushen. Dabei haben beide Modelle  interessante Features zu bieten. Die Pistole Whipblast hat einen besonderen Lademechanismus, während die größere Stealth Ambush einen versteckten Blaster beinhaltet.

Weiterlesen…

Lieferumfang: Blaster, Zielfernrohr, 12er Magazin, Darts

Fast schon komisch: Ein neuer Blaster der Zombie-Serie, der eigentlich selbst ein Wiedergänger ist. Die Gesichtsfarbe von einem gesunden Gelb in einen Türkiston verwandelt, die fehlenden “Kleinteile” beim Entsteigen der Gruft verloren – und dann noch im Inneren veraltet… Analogie beiseite:  Hübsch zurecht gemacht gesellt sich ein echter Klassiker zu den Zombie Strike-Blastern. Die Longshot, eines der ältesten Modelle mit Magazin-Einschub, hat allerdings nur ein Facelift bekommen. Für wen lohnt sich ein Umstieg oder eine Neuanschaffung?

Weiterlesen…

camblaster1

Die Nerf Elite Cam ECS-12 (so der volle Name) kommt in der internationalen Nerf-Community bisher eher schlecht an. Das liegt hauptsächlich am Preis, den man für den Blaster mit integriertem Kamera-System bezahlen muss. Denn kaum Jemand scheint gewillt zu sein, 80USD  in eine umdesignte Stryfe mit eingebauter Kartoffel zu investieren. Aber ist der Deal wirklich so schlecht? Lest meine Gedanken nach dem Klick! Danach heisst es wie in der letzten Aufgabe einer Klassenarbeit: “Diskutiere!” Weiterlesen…

Visual Effects-Profi verwandelt Nerf Nitron in eine Plasma Rifle mit richtig Wumms

Andrew Kramer – ein Name, der den Meisten spontan wahrscheinlich nichts sagt. Aber mindestens eins seiner Produkte kennen sicher alle, denn Andrew ist Visual Effects-Profi und entwickelt Plug Ins für Special Effects in Videoprogrammen wie After Effects. Sein “Optical Flares” wird gefühlt in jedem dritten Actionfilm (und jedem zweiten Michael Bay-Film) verwendet. Ausserdem veröffentlicht er Tutorials auf seiner Seite, die zeigen, wie man seine Produkte richtig einsetzt.

Um auf den Punkt zu kommen: In seinem neuesten Video setzt er eine Nitron so richtig in Szene – in verschiedensten Variationen. Und das auf einem Level, das die meisten Nerf-Videos richtig blass aussehen lässt.

Weiterlesen…

reviews

Wenn’s kommt, kommt’s dicke: Ein fleissiges Wochenende später findet sich ein prall geschnürtes Review-Bündel in unserem Channel! Highlights dabei natürlich die kommenden Blaster Zombie Strike Clear Shot (ja, es ist eine Stormfire, keine Strikefire) und der neue Agent Bow von Nerf Rebelle. Aber auch BOOMco muss sich mit seinen ultra-klebenden Darts nicht verstecken!

Weiterlesen…

Community Banner 3 von blasted.de

Auf Blasted.de läuft noch bis Ende April die Abstimmung zum 5. Community-Wetttbewerb. Das Besondere: Wurden bisher fertige Blaster zur Wahl gestellt, wird dieses Mal die besten Anleitungen gesucht, die zum Nachbauen einladen sollen. Und eine weitere Besonderheit:  Zum ersten Mal ist die LarpZeit mit an Bord, stellt einen der Preise und wird zwei Anleitungen dort veröffentlichen.

Also schaut am besten bald in die Community, schaut euch die Werke an und stimmt ab! Ich habe schon für meine drei Favoriten gevoted :) Aber denkt daran: Nicht nur der fertige Blaster, sondern besonders die Anleitung dazu soll in euren Stimmen gewürdigt werden!

Hier geht’s direkt zur Abstimmung:

https://www.blasted.de/t4324/
Screenshot der App (Photo von Tek Recon)

Am gestrigen Sonntag launchte die deutsche Tek Recon-Seite und gibt damit endlich den Liefertermin für Deutschland bekannt. Mitte Mai wird es demnach so weit sein, dass wir uns virtuell unterstützt die Gummi-Ringe um die Ohren fliegen lassen können. Eine Vorbestell-Aktion gibt es ebenfalls. Und für alle, die sich das ganze nochmal erklären lassen wollen, gibt es unter “So funktioniert’s”  eine Spiel-Anleitung.

Ausserdem wird Tek Recon passender Weise auf der Role Play Convention am 10.05. und 11.05.  in Köln zu finden sein. 

Links:
http://www.tekrecon.de/
http://www.tekrecon.com/
http://dartblaster.de/tek-recon-auf-der-spielwarenmesse-2014-in-nuernberg/
http://dartblaster.de/tek-recon-%e2%80%92-gummibaender-gadgets-und-eine-portion-groll/
Tek Recon auf der Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg

Wir haben ja schon über Tek Recon berichtet, die im letzten Sommer in den USA gestartet sind, 2014 wird es auch in Deutschland so weit sein. Wir waren am Stand und haben uns alles ausführlich zeigen lassen, natürlich durften wir auch probieren. Die Blaster sind einfach innovativ und verdammt gut aussehend!

Weiterlesen…