nerfgun_wall01
nerfgun_wall02
nerfgun_wall03

Jeder Nerf-Fan kommt irgendwann an den Punkt, an dem sich die Blaster immer mehr in irgendwelchen Ecken stapeln oder in Kisten ein Schattendasein fristen. Abhilfe schafft dann eine Display-Wand! Die einfachste Variante, seine Blaster in die Vertikale zu bringen, ist eine Lochwand mit den passenden Lochwandhaken (das kennt eigentlich Jeder aus dem Einzelhandel). In diesem Post präsentiere ich euch meine Version der Displaywand: Die aus HDF-Faserplatten.

Weiterlesen…

Nerf Rhinofire komplett

Elektrische Schwungrad-Dartblaster (oder “Flywheel”-Blaster) wie die neue Nerf Rhino Fire sind durch die Erhöhung der Betriebsspannung ziemlich leicht zu tunen. Wie ihr die Rhino Fire auf Touren bringt, und warum der “leichte Weg” nicht nur bei der Macht, sondern auch beim Dartblaster-Modding schnell endet, erfahrt ihr im Testbericht des neuen Flaggschiffs von Nerf.

Weiterlesen…

Nerf Pinpoint Sight Zubehör Visier

Ein Zubehörteil, das für Nerf-Sammler ohne jeden Zweifel zu den heiligen Gralen zählt: Das N-Strike Elite Pinpoint Sight. Aufgrund einer limitierten Veröffentlichung vor zwei Jahren als Promo-Gratisdreingabe in Singapur, Hongkong und Neuseeland (und möglicherweise auch in Australien) lange Zeit nur sehr schwer und zu absoluten Mondpreisen erhältlich, ist es dank einer Veröffentlichung in Südkorea Mitte 2014 endlich zu vernünftigen Preisen (um nicht zu sagen spottbillig) zu haben. Nevermore, Blogger bei  ofensau.wordpress.com, hat das Zielvisier für Euch getestet. Warum das Pinpoint Sight das vielleicht beste Zubehörteil von Nerf ist, könnt ihr im Review lesen!

Weiterlesen…

nerf rebelle 4 victory blaster

Ist man auf der Suche nach den neuesten, noch nicht veröffentlichten Blastern lohnt sich neben einem Besuch von Bankcroft.de auch Amazon.co.uk. Die als sonst so versteift und konservativ geltenden Briten sind, was Infos über die neuesten Nerf-Guns angeht, ziemlich liberal…

So sind mir bei der heutigen Suche zwei Nerf Rebelle-Blaster aufgefallen, die bisher noch unbeachtet geblieben sind: Der Nerf Rebelle 4 Victory Blaster und der Nerf Rebelle Secrets & Spies Mini Mischief Blaster. Was es mit den beiden Blastern auf sich hat, erfahrt ihr nach dem “Weiterlesen”-Tag:)

Weiterlesen…

seenontv

Vielleicht stellt der 14.10.2014 ein historisches Datum für das Dartblaster-Hobby dar: In einem  Beitrag von fast 6 Minuten macht das TV-Magazin “Galileo” auf Pro 7  den Trend-Check: Dartblaster für Erwachsene – Paintball-Alternative und Bürostress-Killer?  Damit wird erstmals das Thema einem Millionenpublikum präsentiert – und das ohne erhobenen Zeigefinger. Und nicht nur Office Wars und Nerf-Guns als Spielzeug für große Kinder waren Thema, der Beitrag behandelte ebenso Nerf-Modding (oder Tuning) und brachte damit unser Hobby in viele deutsche Wohnzimmer. Was machen wir als Fans daraus?  Wir sagen zu allen Googlern erstmal: Willkommen!
Weiterlesen…

Nerf Zombie Strike Slingfire gesamtansicht

Wir nehmen das Auto, fahren zu meiner Mum, töten Phil (‘Tschuldigung), holen Liz ab, fahren in’s Slingfire, trinken ein schönes kaltes Bier und warten, bis alles vorbei ist.

So würde Shauns Plan aus Shaun of the Dead klingen, würde der Film in einem alternativen Nerf-Wunderland (der Nerf Nation?) spielen, in dem die Slingfire die Winchester Rifle ersetzt hätte. Warum in diesem alternativen Universum zwar eine Slingfire im Pub hängen würde, Shauns Freund Ed sie aber sicher im Showdown kaputt gemacht hätte, erfahrt ihr im Review!

Weiterlesen…

Frühester Konzept-Entwurf der Nerf Zombie Strike Slingfire

“Wie entwirft man einen Nerf-Blaster, der für Kinder angemessen ist, aber bedrohlich genug aussieht, um ein Zombiegehirn wegpusten zu können? Erstmal den Schlagring entfernen.” Das ist das Fazit eines Blog-Artikels, in dem der Design-Prozess einer Nerf-Gun am Beispiel der Slingfire beschrieben wird. Der Artikel enthüllt auch originale Konzept-Zeichnungen bei denen man teilweise “Zum Glück”, teilweise “Ach, Schade” sagen möchte, dass es nicht bei diesen Versionen geblieben ist. Ihr erfahrt wie ein Design so lange verändert wird, bis es möglichst viele Leute anspricht.

Weiterlesen…

Spaceritter Logo

Um mal wieder unter Leute zu kommen war ich dieses Wochenende auf der Spaceritter Convention 2014 in Oberhausen. Solche Conventions sind immer tolle Plattformen, um sich zu verabreden, aber auch um einfach so nette neue Leute kennenzulernen, die im gleichen Nerf-Nerd-Kosmos unterwegs sind. Schließlich sind Nerfs ja bekanntlich in allen Cosplay-Genres unterwegs. So bot die Spaceritter für mich – trotz der überschaubaren Größe – viel neuen Input, und eine Idee, die ich so noch nicht gesehen habe. Aber dazu gleich mehr…

Weiterlesen…

nerf_thunderbow_1b_1

Bögen und Nerf waren für mich bisher immer zwei Begriffe, die schwer miteinander kombinierbar waren. Als Erwachsener Nerf-Begeisterter hatte man es mit Nerf-Bögen bisher nicht leicht: Zu klein, zu schlechtes Handling, kein echtes Bogen-Feeling. Bis jetzt! Warum der Mega Thunderbow nicht nur der erste richtig gute Nerf-Bogen, sondern auch der bisher beste Dartblaster der MEGA-Serie ist, könnt ihr im Review herausfinden!

Weiterlesen…