Dartblaster(n): Bekannt aus Funk und Fernsehen?

Dartblaster(n): Bekannt aus Funk und Fernsehen?

Vielleicht stellt der 14.10.2014 ein historisches Datum für das Dartblaster-Hobby dar: In einem  Beitrag von fast 6 Minuten macht das TV-Magazin „Galileo“ auf Pro 7  den Trend-Check: Dartblaster für Erwachsene – Paintball-Alternative und Bürostress-Killer?  Damit wird erstmals das Thema einem Millionenpublikum präsentiert – und das ohne erhobenen Zeigefinger. Und nicht nur Office Wars und Nerf-Guns als Spielzeug für große Kinder waren Thema, der Beitrag behandelte ebenso Nerf-Modding (oder Tuning) und brachte damit unser Hobby in viele deutsche Wohnzimmer. Was machen wir als Fans daraus?  Wir sagen zu allen Googlern erstmal: Willkommen!

Dartblaster-Interessierte: Willkommen!

OK, Punkt 1: Check. Toll, dass ihr euch auch für Kinderkram interessiert! Ich hoffe, ihr klickt ein paar Seiten durch, blättert durch das Lexikon und sagt danach in der freundlichen Nerf-Community von blasted.de Hallo!:). Egal ob hier, im Forum oder in anderen Netzwerken: Ihr werdet überall hilfsbereite Fans eures Alters finden, denn wie der Beitrag schon sagte: Immer mehr Erwachsene begeistern sich für Dartblaster. Am Ende des Beitrags habe ich für euch ein paar Links zusammen gestellt.

Hier findet ihr den Link zum Galileo Beitrag über Dartblaster

 

Der Trend-Check: Wer kennt schon Dartblaster?

Als die Ankündigung von Blasterparts kam, sie wären am Dienstag im Fernsehen, war ich erstmal skeptisch: So ein Magazin will was über mein Lieblings-Hobby machen? Das soll was werden? Ja, es wurde was! In einer luxuriösen Länge von fast sechs Minuten tauchte Reporter Jan Schwiderek in unsere Welt ein: Office Wars, Erwachsenen-Ballerei und Modding, lediglich die der Live-Rollenspiel-Aspekt und das damit verbundene optische Modden fehlte. Aber das wäre wahrscheinlich zu weit gegangen.

„Kennt ihr Dartblastern?“ – Die fragenden Blicke der Passanten auf Jans Frage waren wenig überraschend. Nur die Insider und Fans sagen Dartblaster, um den Markennamen Nerf zu vermeiden. Schließlich wissen Kenner: Es gibt noch andere Blaster als Nerf – auch wenn diese Firma das in ihrem Slogan bestreitet;)  Vielleicht häte eine kleine Zahl von Befragten anders reagiert, wenn man sie gefragt hätte: „Kennt ihr Nerf-Guns“?

 

Namen sind Schall und Rauch: Auf den Knall kommt es an!

Aber spätestens wenn man Neulingen wie im Beitrag einen Dartblaster in die Hand gibt, ist der Name eh egal: Es ist immer wieder geil zu sehen, wie sich in wenigen Sekunden ein skeptisch-zögerliches „Was soll das denn sein?“ in ein vergnügtes: „Egal was es ist, es ist lustig“ verwandelt. Das ist tatsächlich etwas, das jeder einmal machen sollte, egal wie wenig er davon hält: Mal zu einer Messe gehen und Probeschießen – oder einfach einen Dartblaster kaufen, die kleinsten Modelle fangen schon bei ca. 5€ an!

 

Dartblaster-Tuning und Büroschlachten: This is where the fun begins!

Großer Auftritt Blasterparts: Mit den gemoddeten „Schlachtschiffen“ Stampede und Vulcan kann man Furcht und Schrecken verbreiten, was im Film auch gut zu sehen ist.

Gut, dass der Beitrag nicht vor drei Jahren gedreht wurde, bevor es Blasterparts gab: Denn wenn ich mich zurück erinnere wie wir damals gemoddet haben… Ventile ausbohren und Federn irgendwie präparieren, so dass sie stärker komprimiert werden um vielleicht 4m mehr Reichweite herauszuholen. Bin ich froh, jetzt auch mal sagen zu können: „Wir hatten ja nix, damals!“ Dieser Laden hat das Modding in Deutschland auf ein neues Level gebracht und ohne sie würde ich wahrscheinlich immer noch 10-Cent-Stücke sammeln, um sie unter die schwachen Federn zu schieben und so die Federspannung zu erhöhen…

Aber wie auch die ersten Reaktionen der Passanten zeigt auch Jans Test gegen das Kamerateam, wie schnell man auch als Erwachsener viel Spaß mit Kinderkram haben kann – und wie bei den Pringles gilt: Einmal geploppt, nie mehr gestoppt! In diesem Sinne hoffe ich, dass viele Interessierte ein neues Hobby für sich entdecken. Ich selbst bin seit 5 Jahren Dartblaster-Fan und muss sagen: Es ist das beste Hobby was ich je hatte! Blastern, Basteln, Malen: Spiel, Spaß, Spannung… und „Non-Expanding Recreational Foam“;)

 

Linktipps:
Blasted.de : Deutsches Dartblaster-Forum
Lexikon: Begriffserklärungen, Einblicke und Tuning-Anleitungen
Nerf Fans Deutschland: Facebook-Gruppe
Nerf Wiki: Dartblaster-Wiki über den Marktführer
Folgt Chris

Chris Cross

Chris Cross bloggt regelmäßig Neuigkeiten aus der Dartblaster-Welt: "Das Hobby ist so vielfältig, dass man versuchen muss, allen Interessensgruppen gerecht zu werden". Egal ob Modder, Zocker, LARPer, jung oder alt - Chris versucht News zu machen, die jeden Fan interessieren. Dazu gehören auch Englische Artikel und Videos, immer wenn es etwas gibt, dass auch für die internationale Szene interessant ist.
Folgt Chris