Jetzt neu: Tuning-Federn und Tuning-Sets für die komplette Dart Tag-Serie

Jetzt neu: Tuning-Federn und Tuning-Sets für die komplette Dart Tag-Serie

Mit den Tuning-Sets für die NERF Dart Tag Speeswarm und Swarmfire komplettiert Blasterparts sein Angebot für die neue Dart Tag Serie.

Die Tuning-Feder für die Sharp Shot ist ja bereits seit mehreren Wochen bei uns im Shop erhältlich. Im letzten Monat haben wir die Tuning-Federn für die Quick 16 und die Speedload in unser Sortiment aufgenommen.Neu hinzu kommen nun die Tuning-Federn für die Swarmfire und den kleinen Bruder die Speedswarm. Für diese beiden vollautomatischen Blaster bieten wir nicht nur die Tuning-Federn, sondern dieses mal auch komplette Tuning-Sets.

Dabei setzen wir erstmalig auf unprotected Lithium-Ionen-Akkumulatoren (Li-Ion-Akkus). Diese Form von Akkus hat keinen Schaltkreis der den Akku vor einer Tiefenentladung schützt, deswegen ‚unprotected‘. Bei den durch Gleichstrommotoren betriebenen Blastern sorgt die kurzzeitig hohe Last für einen Spannungsabfall. Geschützte Li-Ion-Akkus würden in diesem Fall den Stromkreis unterbrechen und der Blaster würde nicht durchspannen.

Deswegen sind unprotected Li-Ion-Akkus die optimale Wahl zum Modden.
Selbst eine Stampede mit Tuning-Feder kann mit nur 4 Zellen betrieben werden. Ein Vorteil ist auch die geringe Selbstentladung, welche Li-Ion-Akkus im Gegensatz zu herkömmlichen NiMH-Akkus aufweisen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Form von Akkumulatoren in einer Bauform angeboten wird, welche dem Format der Standard AA-Zelle entspricht. Deswegen sind unsere Tuning-Sets komplett ohne zusätzliches Löten einbaubar.

Für das Tuning-Set für die Swarmfire liefern wir 6 Adapter auf C-Größe und zwei Dummy-Batterien so, dass die Akkus ohne Probleme in die entsprechende Aufnahme passen. Für die Speedswarm beinhaltet unser Set sogar 6 Zellen, damit der Blaster ordentlich auf Touren kommt.

Für alle Tuning-Sets findet ihr zeitnah Einbauanleitungen und nützliche Hinweise zum Modden in unserem Support-Bereich bei blasted.de.

Euer Blasterparts-Team

Fatma666

Fatma666 begeistert sich seit zwei Jahren für Dartblaster und hat sich mit Blasterparts den persönlichen Traum erfüllt mit seiner Profession als Ingenieur Spielzeuge, bzw. Teile für diese zu entwickeln.
 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply