Kolben

Kolben

Comments: No

PlungerDer Kolben (engl. Plunger) komprimiert Luft in einem Druckzylinder (engl. Plunger Tube). Durch den entstehenden Überdruck wird der Dart aus dem Lauf getrieben. Dabei kann der Kolben manuell bewegt werden oder durch Federkraft. Neben den klassichen Kolben gibt es auch invertierte Kolben (engl. Reverse Plunger). Der Kolben bewegt sich dabei nicht im Druckzylinder, sondern ist darüber gestülpt. Das erlaubt eine sehr kompakte Bauweise.

Modifikationen

Ein größerer Durchmesser des Zylinders führt zu höherem Druck. Da in den meisten Blastern kaum die Möglichkeit besteht, größere Zylinder einzubauen wird normalerweise der Zylinder selbst nicht verändert. Eigenbauten aus Luftpumpen oder Rohrreinigungspumpen können aber gewaltige Leistungen bringen.

  • Da in vielen Blastern schlecht sitzende Dichtungsringe im Kolben verbaut sind kann man durch Austauschen oder Unterfüttern derselben eine gute Leistungssteigerung erreichen.
  • Für das Schmieren des Kolbens empfielt sich ölfreies Silikonspray oder Vaseline; auf jeden Fall ein Schmiermittel, das nicht verharzt oder Plastik angreift. Speiseöl oder WD 40 sind beispielsweise absolut ungeeignet.