Nerf Rebelle Pink Crush Review & Firestrike-Vergleich

Nerf Rebelle Pink Crush Review & Firestrike-Vergleich

Mein Review zur Pink Crush von Nerf Rebelle. neben der Armbrust mein Favorit unter den Rebelles. Einschüsser wie diese waren schon immer Top-Blaster. Element, Nite Finder, Firestrike… kommt die Pink Crush da mit?

Auf jeden Fall! Die Pink Crush steht ihren „direkten Vorgängern“ in Nichts nach und hat auch noch einen Darthalter für 4 Darts, der zwar nicht besonders hübsch aber praktisch und außerdem abnehmbar ist. Neben einer kompakten Rail für gängiges Zubehör gibt es wieder eine Öse am Griff. Mehr im Video:

 

 

Folgt Chris

Chris Cross

Chris Cross bloggt regelmäßig Neuigkeiten aus der Dartblaster-Welt: "Das Hobby ist so vielfältig, dass man versuchen muss, allen Interessensgruppen gerecht zu werden". Egal ob Modder, Zocker, LARPer, jung oder alt - Chris versucht News zu machen, die jeden Fan interessieren. Dazu gehören auch Englische Artikel und Videos, immer wenn es etwas gibt, dass auch für die internationale Szene interessant ist.
Folgt Chris
 
Comments

das Grillen geräusch fand ich witzig..
aber der video zeigt zum modden hat das ding potenzial.

Ja, man muss manchmal zu seiner Schusseligkeit stehen:)

hoellenhamster

Hi!
Wieder ein schönes Video. Würde mich bei Gelegenheit auch nochmal über ein Bild von den Innereien freuen (ich fand den Catch bei der Firestrike unnötig komplex im Vergleich mit der Nite Finder – ich würd vermuten, dass das Integrationen erschwert. Vielleicht ist das hier ja nicht so), aber da könnte ich wohl auch mal google bedienen.
Designtechnisch finde ich das Ding nicht so schön wie die Firestrike, aber das wird wohl mein porsönlicher Geschmack sein.

Interessant fände ichs, den Gummibandmod, der vor allem im amerikanischen Raum der NIC gelegentlich mit Nitefindern und so durchgeführt wird, an der Pink Crush zu testen (wers nicht kennt: Da wird ein etwas stärkeres Gummiband um den vorderen Teil des Blasters und um den Spanngriff hinten geschlungen. Das ganze funktioniert quasi wie ne kleine zusätzliche Feder und ist in unter einer Minute gemacht. Normalerweise ist es halt optisch gewöhnungsbedürftig, aber da die Pink Crush ne Armbrust ist…). Da würde die zusätzliche Zugkraft ja nicht aus den Schwungarmen, sondern aus der elastischen Sehne kommen. Scheinen dir die Arme für eins von den dicken Haushaltsgummibändern stark genug?

Kannst du schon was zum Material des Spanngriffs sagen? Bei NiteFinder/Element lässt der sich ja nicht besonders gut lackieren – ist das hier anders? Kann man vielleicht die Lücken in dem Ring mit Spachtelmasse füllen, sodass die Farbe ordentlich hält?

LG
hoellenhamster

Das Plastik vom Spannstab ist auch eher weich…

hoellenhamster

Muss man sich bei Blogs auch für Doppelposts entschuldigen? Falls ja: Entschuldigung!

Hab mir die Internals mal angesehen, die Verbindung von Catch zu Abzug finde ich in der Tat integrationsfreundlicher als bei der Firestrike.

Habt ihr mal bog auf nen richtigen Nerf war schreibt zurück
Nicolas See you later

Leave a Reply