Wir gehen in’s Slingfire: Nerf Zombie Strike Slingfire Testbericht

Wir nehmen das Auto, fahren zu meiner Mum, töten Phil (‚Tschuldigung), holen Liz ab, fahren in’s Slingfire, trinken ein schönes kaltes Bier und warten, bis alles vorbei ist.

So würde Shauns Plan aus Shaun of the Dead klingen, würde der Film in einem alternativen Nerf-Wunderland (der Nerf Nation?) spielen, in dem die Slingfire die Winchester Rifle ersetzt hätte. Warum in diesem alternativen Universum zwar eine Slingfire im Pub hängen würde, Shauns Freund Ed sie aber sicher im Showdown kaputt gemacht hätte, erfahrt ihr im Review!

Weiterlesen

BuzzBee Range Master – die Konkurrenz zieht nach

Kaum ist die Elite Serie gestartet, schon stehen die Konkurrenzprodukte parat, um mit den gesteigerten Reichweiten mithalten zu können:

Buzzbee Range Master, Foto von www.nerfmodsreviews.com

Der Range Master (in Vorversionen Orion genannt) von Buzzbee wirbt mit 60ft. (18m) Reichweite und kommt mit einem sehr schicken Zielfernrohr. Schmankerl dabei: Die Bolt-Action-Ladefunktion. Wie bei einem Jagdgewehr (vgl. Buzzbee Hunter) wird zuerst der Bolzen nach hinten geschoben und dann ein Dart geladen.

Aber dann kommt der Trick: Der Bolzen dient gleichzeitig als Pumpe. Richtig, die Orion ist ein Blaster, der mit Luftdruck schießt. Dartblaster-Kenner wissen, wieviel Kraft in einem solchen Blaster steckt. Nachteil natürlich: Nachladen dauert erheblich länger, da nach jedem Schuss neu aufgepumpt werden muss.

Dieses Video demonstriert den Blaster:

http://youtu.be/tsNT9AiyzZM

Der Autor des Videos hat in der US-Dartblaster-Community „NerfHaven“ weitere Bilder gepostet und bereits mit einem einfachen Mod die Leistung auf 75ft (ca. 23m) gesteigert :

Quelle: NerfHaven

Erster Eindruck: Endlich ein Blaster mit Bolt-Action-Mechanismus, der auch wirklich gut schießt. Besonders Live-Rollenspieler dürften mit diesem Gerät viel Spaß haben, wenn es optisch erstmal modifiziert ist.

Möglich wäre auch, dass Buzzbee noch eine Variante mit Magazin nachlegt, wie sie es mit der Hunter/Hawk gemacht haben.